Alloheim Senioren-Residenz "Schloss Westhusen"

Einrichtungstyp:
Alten- / Pflegeheim, Betreute Wohnanlagen
Pflegeform:
Betreutes Wohnen / Service-Wohnen, Kurzzeitpflege, Vollstationäre Pflege, Verhinderungspflege

Spezialisierung:
Sonstiges

Alloheim Senioren-Residenz "Schloss Westhusen"

Die Alloheim Senioren-Residenz Schloß-Westhusen liegt in der Schloß-Westhusener-Straße 71 in 44357 Dortmund. Die Residenz liegt im Rahmer Wald und gehört damit zu Dortmund-Nette. Alle die gerne im Grünen leben, aber dennoch zentral sind hier richtig aufgehoben. Die Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel ist in wenigen hundert Metern erreicht und Einkaufsmöglichkeiten sind ebenfalls fußläufig zu erreichen. Der Weg in die Dortmunder Innenstadt mit den zahlreichen Sehenswürdigkeiten und Einkaufsmöglichkeiten ist innerhalb von 15 Minuten Fahrtzeit zu schaffen. In der näheren Umgebung laden zudem das Brauereimuseum, der Westfalenpark sowie die Hohensyburg zu Ausflügen ein.

Angeboten wird in der Alloheim Senioren-Residenz Schloß-Westhusen die vollstationäre Pflege, die Verhinderungs- und Kurzzeitpflege und eine spezielle Pflege für demenzkranke Menschen. Aufgenommen werden Menschen mit allen Pflegestufen sowie Menschen mit einer bescheinigten Heimnotwendigkeit. Für Demenzkranke hat die Seniorenresidenz ein eigenes Konzept entwickelt bei dem in spezieller Art und Weise auf die Dementen eingegangen wird. In besonderen Einzelfällen kann in Zusammenarbeit mit Partnern auch eine Palliative Care-Pflege für schwer kranke Bewohner ermöglicht werden. Zudem kann im Schloß-Westhusen auch das betreute Wohnen genutzt werden. Zu den Serviceleistungen im betreuten Wohnen gehören die Lieferung von Mahlzeiten, der Wäschewechsel, Zimmerservice und Besorgungsdienste. Nach einer Prüfung durch den medizinischen Dienst der Krankenversicherungen erhielt die Residenz am 25. November 2013 die Gesamtnote 1,1.

In der Alloheim Senioren-Residenz Schloß-Westhusen finden 149 Senioren ein neues Zuhause. Die Plätze teilen sich auf 85 Einzelzimmer und 32 Doppelzimmer auf und erstrecken sich über sechs Wohnbereiche. Die Wohnbereiche sind barrierefrei und seniorengerecht gestaltet. Einzelzimmer haben ca. eine Größe von 18m² und Doppelzimmer ca. 22m². Der Großteil der Zimmer verfügt über ein eigenes Bad. Zum Teil sind die Zimmer auch mit Terrasse bzw. Balkon ausgestattet. Die Zimmer verfügen standardmäßig über Pflegebetten und andere Möbel, können aber gern mit eigenen Möbeln bestückt und individuell gestaltet werden. Im betreuten Wohnen gibt es Ein- und Zwei-Zimmer-Appartements, die zwischen 19,27m² und 48,15m² groß sind. In allen Wohnungen ist ein 24-Stunden-Notrufsystem installiert. Für das gemeinschaftliche Zusammenkommen steht eine Vielzahl an Räumen zur Verfügung. Da wären beispielsweise der helle Gruppenraum, die Therapieküche und der Versammlungsraum, welcher für private Feiern gemietet werden kann. Die gesamte Schlossanlage besteht aus einem Herrenhaus und zwei langen Gebäuden. Der Schlossgarten ist in ein rund 35.000m² großes Areal eingebunden. Über eine Brücke, die über den alten Wassergraben führt, gelangt man zum Schloss. Der Garten lädt für die Bewohner und deren Angehörige zu ausgiebigen Spaziergängen oder zum Verweilen ein.

Die Mahlzeiten werden in der Alloheim Senioren-Residenz Schloß-Westhusen täglich frisch für die Bewohner zubereitet. Jegliche Wünsche werden stets in die Speiseplanung mit aufgenommen und gern umgesetzt. Zudem gibt es ein breites Beschäftigungsangebot für die Bewohner, dazu zählen beispielswiese eine Kochgruppe, eine Werkgruppe, eine Musikgruppe und noch viele weitere. Die Seniorenresidenz bietet ihren Bewohnern viele verschiedene Serviceleistungen an. Zu diesen Leistungen gehören der hauseigene Frisör, die medizinische Fußpflege, der Kioskwagen und verschiedene Therapien, wie zum Beispiel Krankengymnastik und Logopädie.

Wenn Sie noch Fragen zu den Angeboten und verfügbaren Plätzen der Alloheim Senioren-Residenz Schloß-Westhusen haben, rufen Sie gern eine unserer Beraterinnen unter der oben angezeigten Rufnummer an. Der Anruf ist für Sie selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Anbieterdaten

Einrichtungstyp: Alten- / Pflegeheim, Betreute Wohnanlagen
Pflege- und Wohnform: Betreutes Wohnen / Service-Wohnen, Kurzzeitpflege, Vollstationäre Pflege, Verhinderungspflege
BPA-Mitgliedschaft: Ja
Ausbildungsbetrieb Ja
Kosten / Freie Plätze: Aus Aktualitätsgründen können wir Ihnen hier keine Angaben über Preise und die freien Plätze machen. Wir teilen Ihnen diese, sowie weiterführende Informationen aber gerne unter unserer kostenlosen Hotline mit:

Einrichtungen außerhalb

Öffentliche Verkehrsanbindungensehr gut erreichbar mit Stadtbahnlinie U47 Endstelle Westerfilde; S-Bahn S2; Busse 470, 471, 477

Zusätzliche Serviceleistungen

SonstigesShuttleservice für Angehörige, die abgeholt und wieder nach Hause gebracht werden

Qualitätsnachweise

MDK-Prüfungen1,1 am 25.11.2013

Mögliche Betreuungsfelder

SonstigesAlltagsbegleitung durch geschulte Mitarbeiterinnen

Ausstattung Einzelzimmer

Anzahl85
Größe in m²20
mit eigenem Sanitärbereich

Ausstattung Doppelzimmer

Anzahl32
Größe in m²24

Adressdaten

Schloß-Westhusener-Str. 71
44357 Dortmund
Deutschland
Es gab einen Fehler beim Laden der Standortkarte.

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Die Informationen über einzelne Einrichtungen unterliegen Veränderungen. Daher sind präzise Auskünfte nur mittels Angebotsunterbreitung möglich, die Ihnen pflege.de gerne auf Anfrage erstellt.

nach oben