Haus Aja Textor-Goethe

Einrichtungstyp:
Alten- / Pflegeheim
Pflegeform:
Vollstationäre Pflege, Betreutes Wohnen / Service-Wohnen, Wohngemeinschaft, Nachtpflege, Verhinderungspflege, Intensivpflege

Spezialisierung:
Junge Pflege, beschützend, Neurologische Erkrankung (z.B. Parkinson), Schlaganfall, Demenz/Alzheimer, Multiple Sklerose, Schmerztherapie, Weglauftendenz, Gerontopsychiatrie, Sonstiges
Icon biva

Haus Aja Textor-Goethe

Das Haus Aja Textor-Goethe befindet sich in der Hügelstraße 69 in 60433 Frankfurt am Main. Das Haus wurde 1985 eröffnet und im Juli 2007 um ein Gartenhaus erweitert. Die Einrichtung ist sehr günstig gelegen. Man kann es problemlos mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, aber auch mit dem Auto erreichen. Die U-Bahnlinien U1, U2, U3 und die U8 sind von der Station Hügelstraße gut zu erreichen. Auch die Buslinie 39 ist von der Haltestelle Reinhardstraße, die sich in unmittelbarer Nähe befindet, gut zu erreichen. Zusätzlich verfügt die Stiftung über zahlreiche Parkplätze.

Das Pflegeheim des Aja Textor-Goethe Hauses bietet eine zuverlässige und individuelle Unterstützung an. Dabei bietet es ein vielfältiges Angebot an sozialen, kulturellen und therapeutischen Angeboten, sowie eine freundliche und kompetente Haus- und Mitarbeitergemeinschaft. In dem Gartenhaus bietet die Einrichtung eine spezielle Betreuung für demenziell erkrankte Bewohner an. Diese wohnen hier in kleinen Wohngruppen von nur acht Personen. Dem Haus ist besonders wichtig, den Menschen die Angst zu nehmen, die durch Unsicherheit und Orientierungslosigkeit entstanden ist. Im Gemeinschaftsbereich dieses Wohnbereichs ist immer eine Mitarbeiterin, die gerne den Bewohnern hilft und ihnen ein beruhigendes Gefühl vermittelt. Die Qualität der pflegerischen Leistungen wurde am 02.09.2013 vom Medizinischen Dienst der Krankenversicherung mit der Note 1,2 ausgezeichnet. Zusätzlich erhielt das Pflegeheim den grünen Haken der BIVA für besondere Lebensqualität im Alter und Verbraucherfreundlichkeit.

Das Pflegeheim des Aja Textor-Goethe Hauses besteht aus drei Pflegebereichen: Arnica, Betula und Calendula. In diesen können die Bewohner zwischen Doppel- und Einzelzimmern wählen. Die Zimmer verfügen alle über eine Grundausstattung, können aber nach Absprache mit eigenen Möbeln umgestaltet werden. Zusätzlich dazu bietet das Pflegeheim einen wunderschönen Außenbereich mit Garten, Terrasse und einem kleinen Teich an. Hier entspannen die Bewohner während der warmen Sommermonate.

Die Einrichtung bietet noch zahlreiche weitere Therapiemöglichkeiten und Leistungen an. Im Haus ansässig ist ein Friseur, des Weiteren gibt es Angebote in den Bereichen der Kinästhetik und die Bewohner können ein Öldispersionsbad nehmen, das besonders bei Kälteerkrankungen hilfreich ist. Zusätzlich können alle Leistungen des Frankfurter Therapeutikums in Anspruch genommen werden. Auch an Angeboten für die Freizeitveranstaltung mangelt es im Haus Aja Textor-Goethe nicht. Sei es Sitzgymnastik, Ausstellungen im Haus oder therapeutisches Malen, Gedächtnistraining in der Bibliothek und vieles mehr.

Hat das Haus Aja Textor-Goethe Ihr Interesse geweckt oder Sie wünschen weitere Informationen? Dann kontaktieren Sie gerne unter der oben eingeblendeten Telefonnummer unser kompetentes Beraterteam. Der Anruf ist für Sie natürlich kostenfrei und unverbindlich.

Anbieterdaten

Eröffnungsdatum: 31.03.1985
Einrichtungstyp: Alten- / Pflegeheim
Pflege- und Wohnform: Vollstationäre Pflege, Betreutes Wohnen / Service-Wohnen, Wohngemeinschaft, Nachtpflege, Verhinderungspflege, Intensivpflege
BPA-Mitgliedschaft: Nein
Ausbildungsbetrieb Ja
Kosten / Freie Plätze: Aus Aktualitätsgründen können wir Ihnen hier keine Angaben über Preise und die freien Plätze machen. Wir teilen Ihnen diese, sowie weiterführende Informationen aber gerne unter unserer kostenlosen Hotline mit:

Personal

Fremdsprachen und/oder Sonderqualifikationen des PersonalsWundmanagement, Qualitätsmanagemen, Kinästhetik, Basale Stimulation, Rhythmische Einreibungen
regelmäßige Fort- und Weiterbildung des Personals

Spezielle Therapie bei Demenz

Ergotherapie
Tagesstrukturierte Betreuung
Biographiearbeit

Preise

Miete

Sicherheit

geschützte Station
Eingangsüberwachung
Maßnahmen zur Umsetzung der SicherheitIntensive Tagesbetreuung
sonstige SicherheitsmechanismenPforte

Wellness

Friseur
Maniküre/ Pediküre

Räumlichkeiten für Aktivitäten

Gemeinschaftsraum
Fernsehraum
Bücherei
Andachtsraum
Raum für private Feiern

Einrichtungen außerhalb

Kirche
Apotheken
Öffentliche VerkehrsanbindungenBus und Bahn
Einkaufsmöglichkeiten
Krankenhäuser / Entfernung3km
Parkanlage

Zusätzliche Serviceleistungen

Hausmeisterservice
Fahrdienst
Wäschedienst
Begleitservice
Hilfe beim Schriftverkehr

Ernährungsangebot

Zwischenmahlzeiten
Zwischenmahlzeiten sind im Preis enthalten
Getränke sind im Preis enthalten
kleine Snacks (z.B. Obst) sind im Preis enthalten
Speisesaal
Cafe
Frühstück in Menüform
Anzahl Mittagsmenüvorschläge3
Kaffee und Kuchen
Abendbrot mit Menüform
Variable Essenszeiten
Esseneinnahme auf den Zimmern ist gestattet
Diabetisch
Schonkost
Vegetarisch
SonstigesIm Erdgeschoss des Hauses liegt der Naturmarkt "Karotte". Hier finden die Bewohner sowie Kunden aus dem Stadtteil alles, was man zu einem gesundheits- und umweltbewussten Leben so braucht. Zusätzlich: Passierte Kost. Bei Bedarf hochkalorische Zusatzkost.

Sonstiges

Haustiere in der Einrichtung vorhanden
Gästezimmer

Qualitätsnachweise

DIN-ZertifizierungDin Iso 9001 für Verwaltung, Sozialdienst, Hauswirtschaft und Haustechnik
BIVA
MDK-Prüfungen1,2 am 02.09.2013
SonstigesHöchste Qualitätsstufe des GAB-Qualitätssiegels, außenstehend zertifiziert (durch "SozialCert"). Naturgartenpreis 2013. November 2009: 3. Preis für "vorbildliche Milieugestaltung für Menschen mit Demenz" der Erich und Lieselotte Gradmann-Stiftung (Demenz-Support/Stuttgart).

Mögliche Betreuungsfelder

Junge Pflege
beschützend
Neurologische Erkrankung (z.B. Parkinson)
Schlaganfall
Demenz/Alzheimer
Multiple Sklerose
Schmerztherapie
Weglauftendenz
Gerontopsychiatrie
Sonstigeskörperliche Schwerstpflege und palliative Versorgung Teilbeatmung eigene Demenz-Wohngruppe

Lage der Einrichtung

Stadtnah

Außenanlage der Einrichtung

Garten/Grünanlage
Teich/See
Terrasse
Rollstuhlgerecht
Besucherparkplätze

Ausstattung Zimmer

Eigenes Badezimmer
Anzahl Personen pro Badezimmer1-2
Barrierefrei
Balkon/Terrasse
Temperaturkontrolle
Sonnenschutz
Breite Türen für Elektrostuhl
Zimmerreinigung
Probewohnen
Telefonanschluss
Eigene Möbel möglich
Telefone
Fernsehanschluss
Auf Wunsch möbliert
Zimmernotruf
Einzelzimmer
Doppelzimmer

Ausstattung 1-Zimmer-Appartement

Größe in m²20

Ausstattung 2-Zimmer-Appartement

Größe in m²48

Ausstattung Einzelzimmer

Größe in m²16-26
mit eigenem Sanitärbereich

Ausstattung Doppelzimmer

Größe in m²33
mit eigenem Sanitärbereich

Adressdaten

Hügelstraße 69
60433 Frankfurt am Main
Deutschland
Es gab einen Fehler beim Laden der Standortkarte.

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Die Informationen über einzelne Einrichtungen unterliegen Veränderungen. Daher sind präzise Auskünfte nur mittels Angebotsunterbreitung möglich, die Ihnen pflege.de gerne auf Anfrage erstellt.

nach oben