Senioren-Domizil Tempelhof

Einrichtungstyp:
Alten- / Pflegeheim
Pflegeform:
Vollstationäre Pflege, Verhinderungspflege

Anzahl freie Plätze / Kosten:

freie Plätze oder Infomaterial anfragen
Icon biva

Senioren-Domizil Tempelhof

In der Bundeshauptstadt in 12099 Berlin liegt das Senioren-Domizil Tempelhof in der Götzstraße 20a. Es wird von der Senioren-Domizile Bad Münder – Berlin Gruppe unter der Familie Hecht betrieben. Das Gebäude wurde 1999 von einem Schwesternwohnheim in eine moderne Pflegeinrichtung umgewandelt. Stetige Erneuerungen trugen dazu bei, dass es immer modern gehalten wurde. Trotz der zentralen Lage am Tempelhof, ist das Seniorendomizil ruhig gelegen, da es sich am Ende einer kleinen Privatstraße befindet. In der angeschlossenen Gartenanlage kann man am Fischteich oder in der Kaminecke ruhige Stunden verbringen. Die Nähe zum Tempelhof bietet durch Bus und Bahnhaltestellen gleich mehrere Möglichkeiten die pulsierende Metropole Berlin zu erkunden.

Das Senioren-Domizil Tempelhof betreut eine Vielzahl an Pflegefeldern. Dieses Pflegeprogramm wurde vom Medizinischen Dienst der Krankenversicherung in dessen Gutachten vom 16.05.2012 mit der Note von 1,4 bewertet. Hierzu gehören altersverwirrte und dementiell erkrankte Menschen. Auch bewegungseingeschränkte Menschen mit körperlicher Behinderung, jüngeren und höheren Alters werden betreut. Ebenso können Menschen mit chronischer psychischer Erkrankung aufgenommen werden. Auch Menschen mit Alkohoabusus und Folgeerkrankungen können hier Behandlung finden. Gleichzeitig pflegt man im Senioren-Domizil Tempelhof Menschen, die mit den Spätfolgen von Erkrankungen wie Parkinson und Multipler Sklerose zu kämpfen haben. Um diesen Menschen eine adäquate Pflege zukommen zu lassen, gibt es im Seniorendomizil eine 24-Stunden-Betreuung. Ebenso wird eine ganzheitliche, aktivierende Pflege angewandt. Die Pflege findet dabei im eigenen Appartement statt.

Das Senioren-Domizil Tempelhof verfügt insgesamt über 90 Plätze. Diese teilen sich in zehn Einzelzimmer und 40 Doppelzimmer auf. Zur Ausstattung der Zimmer gehören ein Fernseh- und ein Telefonanschluss sowie ein Notrufsystem, das die nötige Sicherheit gewährleistet. Grundsätzlich sind die Zimmer rudimentär möbliert. Um aber ein heimeliges Gefühl zu kriegen, ist gerne gesehen, wenn die Bewohner ihre eignen Möbel mitbringen. Zur Grundausstattung gehört auch ein modernes Bewegungsbett.

Das Senioren-Domizil bietet noch ein umfassendes Paket an zusätzlichen Serviceleistungen. Zudem werden die Angehörigen intensiv eingebunden und zu speziellen Informationsabenden eingeladen. Weiterhin wird den Bewohnern angeboten an Ausflügen teilzunehmen. Als Therapieangebote gibt es noch eine Musiktherapie und Lachyoga. Ebenso werden Pedi- und Maniküre, Kosmetik und ein Friseur angeboten.

Sollten Sie noch weitere Fragen haben oder mehr Informationen benötigen zum Senioren-Domizil Tempelhof, dann wenden Sie sich an unser Beratungsteam. Dieses steht Ihnen unter der oben angegebenen Telefonnummer unverbindlich und kostenfrei zur Verfügung.

Adressdaten

Götzstraße 20a
12099 Berlin
Deutschland
Es gab einen Fehler beim Laden der Standortkarte.

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Die Informationen über einzelne Einrichtungen unterliegen Veränderungen. Daher sind präzise Auskünfte nur mittels Angebotsunterbreitung möglich, die Ihnen pflege.de gerne auf Anfrage erstellt.

nach oben