Ihre Hilfe beim Pflegegrad-Widerspruch


Persönlich. Einfach. Professionell.

Kostenlos & unverbindlich
Was ist der Grund für Ihren Widerspruch?
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Welcher Pflegegrad lag vor der aktuellen Pflegegrad-Beantragung vor?
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Welcher Pflegegrad wurde Ihnen mit dem aktuellen Bescheid bewilligt?
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Welchen Pflegegrad halten Sie für die aktuelle Situation für gerechtfertigt?
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Für wen stellen Sie die Anfrage?
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Sie haben es gleich geschafft
Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten ein
Anrede
 
 
Bitte vervollständigen Sie Ihre Angaben
100% kostenlos & unverbindlich
 
Vielen Dank für Ihre Anfrage!
Wir werden uns schnellstmöglich telefonisch bei Ihnen melden

Warum professionelle Hilfe so wichtig ist

Ihr Pflegegrad-Antrag oder ein Antrag auf Höherstufung wurde abgelehnt? Das kommt leider häufig vor. Sobald die Ablehnung der Pflegeversicherung vor Ihnen liegt, sollten Sie Ihre nächsten Schritte planen. Entscheiden Sie sich dafür, einen Widerspruch gegen den Bescheid der Pflegekasse einzulegen, so müssen Sie schnell handeln. Ein Widerspruch ist nur innerhalb von einem Monat möglich (§ 84 Abs.1 Satz Sozialgerichtsgesetz).

Unser langjähriger und unabhängiger Partner Familiara unterstützt Sie bei der Einreichung des Widerspruchs und begleitet Sie bei den nächsten Schritten.

Bereits das kostenlose Erstgespräch mit den Experten unseres Partners* kann Ihnen in jedem Fall dabei helfen, Ihre Situation besser einzuordnen. Sollten Sie sich im Anschluss daran dafür entscheiden, die Hilfe anzunehmen, wird ein Experte Sie persönlich durch den gesamten Widerspruchs-Prozess begleiten. Schritt für Schritt, jederzeit ansprechbar.

  • Kostenloses Erstgespräch für eine erste Beratung und Einordnung Ihrer persönlichen Situation
  • Professionelle Hilfe von Experten
  • Persönliches Vor-Ort-Gespräch in der Regel innerhalb von 48 Stunden möglich
  • Bundesweite persönliche Begleitung und Betreuung im gesamten Prozess
  • Faires Vergütungsmodell, potentielle Kostenerstattung durch die Kassen
Nehmen Sie Ihre kostenlose Erstberatung in Anspruch

Unser langjähriger Partner* Familiara berät seit 2004 Pflegebedürftige und ihre Angehörigen im Falle eines Pflegegrad-Widerspruch.

Lassen Sie sich helfen. Das Erstgespräch ist kostenlos und völlig unverbindlich!

*Wir arbeiten ausschließlich mit ausgewählten, seriösen Partnern zusammen, die wie wir Zuverlässigkeit und gute Arbeit schätzen. Für eine erfolgreiche Vermittlung Ihrer Anfrage an passende Partner wird pflege.de angemessen vergütet und kann Sie und Ihre Angehörigen somit auch zukünftig mit hilfreichen Services und Information unterstützen.

×
Zum digitalen Zertifikat und den Umfrageergebnissen