pflege.de

pflege.de Treppenliftberatung

Mo-Fr 08 - 20 Uhr & Sa-So 09 - 19 Uhr

TüV Saarland - Gut 1,8 - Service Tested
„Wieder unbeschwert leben im eigenen Zuhause“
Dank des passenden Treppenlifts.
Christa, 82
aus Hamburg
Treppenlift‐Anbieter vergleichen und sparen
HILFE HILFE

Treppenlifte und andere Liftlösungen

Liftlösungen sind eine wertvolle Alltagserleichterung für Menschen, die Treppen oder einzelne Stufen dauerhaft oder vorübergehend nicht bewältigen können. Wir helfen Ihnen gerne.

  • Namhafte Anbieter und Hersteller im Vergleich
  • Bis zu 30% sparen
  • Bundesweit, regional und für Sie kostenlos
Arrow
Big arrowBig arrow

Was ist ein Treppenlift?

Treppenlift ist der Oberbegriff für verschiedene Liftarten und -typen wie Treppensitzlifte, Plattform- und Hublifte, Senkrecht- oder Personenlifte, mit denen Menschen mit Gehproblemen in die Lage versetzt werden, Treppen jeder Art und Breite überwinden zu können.

Selbst an sehr engen geraden oder kurvigen Treppen lassen sich Treppensitzlifte platzsparend montieren.

Welche Liftarten existieren?

Sitzlift

Für Personen, die sich von einem Stuhl auf den Anderen setzen können.

Plattformlift

Für Rollstuhlfahrer oder Gehbeeinträchtigte mit Rollator.

Hublift

Für Rollstuhlfahrer, deren Treppe zu eng für ein Plattformlift ist.

Rollstuhllift

Oberbegriff für Plattform- und Hublifte. Beide sind geeignet für Rollstuhlfahrer.

Senkrechtlift

Bis zu 15 Meter lassen sich mit einem Senkrechtlift überwinden. Vergleichbar mit einem Aufzug.

Behindertenlift

Aufzug im Innen- und Außenbereich, abgestimmt auf die Bedürfnisse von behinderten Menschen.

Gibt es für jede Treppe den passenden Treppenlift?

Im Prinzip ja: Für enge verwinkelte Treppen eignen sich Treppensitzlifte, ab Treppenbreiten von rund 90 cm Plattformlifte. Andernfalls ist man mit Hubliften oder Aufzügen im Innen- oder Außenbereich besser bedient.

Selbst an sehr engen geraden oder kurvigen Treppen lassen sich Treppensitzlifte platzsparend montieren.

Nutzen Sie unseren Konfigurator um den passenden Treppenlift zu finden.

Kosten und Fördermöglichkeiten

Wie teuer ein Treppenlift ist, hängt von der Treppenart, der Ausstattung des Lifts, den baulichen Gegebenheiten der Wohnung / des Hauses und dem Anbieter ab.

Faustregel: Je verwinkelter und länger eine Treppe ist, desto teurer wird Ihr Treppenlift insgesamt.

Unsere ungefähren Preisangaben sind nur grobe Richtwerte und hängen stark von Ihren persönlichen Bedürfnissen ab. Die Kosten können zwischen ca. 3500 Euro für einen Sitzlift und ca. 40.000 Euro für einen Behindertenaufzug variieren.

Vielerlei Fördermöglichkeiten

Bei der Anschaffung einer Treppenliftlösung gibt es zahlreiche Fördermöglichkeiten. Je nach Pflegestufe und Grad der körperlichen Be- einträchtigung sind unterschiedliche Bezuschussungen möglich. Zudem gibt es allgemeine Förderprogramme von Städten und Landkreisen.

Wer bietet Treppenlifte an?

Es gibt zahlreiche qualifizierte Händler und Anbieter für Treppenlifte, die neben dem Verkauf auch den Einbau und vieles mehr anbieten. Unter den namhaften, bundesweit arbeitenden Herstellern haben sich u. a. ThyssenKrupp, Hiro, PractiComfort, Lifta und Garaventa am deutschen Markt etabliert. Daneben gibt es diverse kleinere, regional tätige Anbieter.

Unser Tipp: Um den passenden Treppenlift zu finden, nutzen Sie einfach den Konfigurator von pflege.de.

Lieferung und Montage von Treppenliften

Lieferung: In der Regel werden alle Arten von Treppenliften von Fachhändlern bzw. kooperierenden Montage-Fachbetrieben mit sämtlichen Bauteilen geliefert.

 

Montage: Geschulte Mitarbeiter der Fachhändler oder von deren kooperierenden Montage-Betrieben installieren bei Ihnen Ihren Wunschlift.

 

Wichtig: Vom Eigeneinbau z. B. von Treppensitzliften ist abzuraten, da die Hersteller bei Einbaufehlern sowie für durch Eigeneinbau verursachte Schäden nicht haften.

 

Lieferzeit: Die Lieferzeiten von Treppenliften richten sich nach dem Aufwand der Konstruktion des gewählten Liftes.

Wie finde ich den passenden Treppenlift?

Eine möglichst von Herstellern-unabhängige Beratung spielt bei der ersten Information über Treppenlifte eine wichtige Rolle. Darauf legt pflege.de großen Wert.

Viele Fachhändler bieten neben dem Treppenlift auch den Einbau und weitere wichtige Serviceleistungen wie regelmäßige Wartung und Übernahme von Reparaturen an.

Machen Sie auf jeden Fall einmal eine Probefahrt mit verschiedenen Sitzliftarten und -modellen, die für Sie in Frage kommen.

Vor der Anschaffung eines Treppensitzliftes sollten Sie sich von unterschiedlichen regionalen Anbietern Angebote einholen. Dafür ist unser Konfigurator bestens geeignet.

Treppenlift‐Anbieter vergleichen und sparen

Nutzen Sie unseren Konfigurator, um den passenden Treppenlift zu finden.

Jetzt Konfigurator benutzen!
Noch Fragen?
Rufen Sie uns an!

Montag bis Freitag von 8 - 20 Uhr

Samstag und Sonntag von 9 - 19 Uhr

Oder schreiben Sie uns.

Erfahrene Mitarbeiter werden sich bei Ihnen melden.

Jetzt schreiben
pflege.de: Ihr Ansprechpartner für das Wohnen im Alter

pflege.de ist Deutschlands größtes Serviceportal rund um die Themen Pflege & Wohnen im Alter. Wir helfen Ihnen dabei, das optimale Pflegeheim in Ihrer Nähe zu finden und beraten Sie persönlich, bevor oder wenn ein Pflegefall eintritt.

pflege.de ist bekannt aus:

Nach oben