Montag - Freitag08 - 20 Uhr
Wochenende09 - 19 Uhr
alt=

„Der Service war ein echter Glücksfall" -

Ø 4,8/5 „Hervorragend“
bei 303 Bewertungen

Wir beantragen Ihren Pflegegrad für Sie


Schnell, einfach & unkompliziert

Unverbindlich anfragen
Für wen wollen Sie den Pflegegrad beantragen?
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Sind Sie privat oder gesetzlich pflegeversichert ?
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Geht es um einen Erstantrag oder um eine Höherstufung?
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Ist der Antrag bereits eingereicht?
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Sie haben es gleich geschafft!
Bitte machen Sie noch folgende Angaben
Anrede
 
 
Bitte vervollständigen Sie Ihre Angaben
100% kostenlos & unverbindlich
 
Vielen Dank für Ihre Anfrage!
Wir werden uns schnellstmöglich telefonisch bei Ihnen melden

Persönliche Unterstützung in jedem Schritt

Um einen fehlerhaften Bescheid der Pflegeversicherung zu verhindern, müssen einige Dinge beachtet werden. Daher haben wir den pflege.de Pflegegrad-Service entwickelt. Persönlich auf Sie zugeschnitten begleiten wir Sie vom Antrag bis zum Gutachten durch den gesamten Prozess, sowohl bei Ihrem Erstantrag als auch bei Ihrer Höherstufung.

1.

Wir kümmern uns um Ihren Pflegegradantrag

2.

Sie erhalten persönliche Vorbereitung auf die Begutachtung

3.

Nach der Begutachtung beraten wir Sie zu allen nun möglichen Leistungen

Zum Erstgespräch 100% kostenlos & unverbindlich

So viel ist ein Pflegegrad wert

Nachdem der Pflegegrad-Antrag bei Ihrer Pflegekasse eingegangen ist, folgt der Begutachtungstermin vor Ort beim Pflegebedürftigen. Dort erstellt ein Gutachter eine Empfehlung für die Pflegegrad-Einstufung. Über 60 Kriterien entscheiden dabei über Bewertungen von Bereichen wie Selbstständigkeit oder Beweglichkeit.

Das Gutachten ist die Grundlage für die Entscheidung der Pflegekasse über Ihren Pflegegrad und damit auch über Ihre zukünftigen Leistungen. Bei Pflegegrad 1 wären das volle 5.980 € im Jahr, bei Pflegegrad 5 sogar 57.084 €.

Pflegegrad

Jährlicher Leistungsumfang

15.980
225.740
340.356
447.892
557.084

Der jährliche Leistungsumfang umfasst geldwerte Leistungsansprüche wie Pflegegeld, Pflegesachleistungen, Tages-/Nachtpflege, wohnumfeldverbessernde Maßnahmen und mehr.

Der pflege.de-Tipp:
Pflegegrad vorab berechnen

Für eine noch bessere Einschätzung durch unsere Berater empfehlen wir Ihnen, den pflege.de-Pflegegradrechner auszufüllen. Das Ergebnis können Sie uns ganz einfach per E-Mail an 360grad@pflege.de zukommen lassen, nachdem Sie Ihren Termin zur Erstberatung vereinbart haben.

Pflegegrad berechnen

Kundenstimmen

Ø 4.9 von 5 bei 303 Bewertungen

Über pflege.de

pflege.de ist Deutschlands größtes Online-Portal zu den Themen Wohnen und Leben im Alter. Damit sind wir in diesem Bereich die führende Anlaufstelle für Betroffene und deren Angehörige.

Unsere nach SGB XI § 7 a geschulten Pflegeberater stehen Ihnen jederzeit mit Rat,Tat und wertvollen Hinweisen zur Seite.

Unser Service ist TÜV-geprüft

Als Beleg für herausragende Serviceleistungen wurde pflege.de 2018 zum wiederholten Mal mit dem TÜV-Siegel ausgezeichnet. Insbesondere unsere Beratungskompetenz wurde dabei mit außergewöhnlichen Noten bewertet:

TÜV-Siegel pflege.de: "Sehr gut" - 1,6
  • Freundlichkeit sehr gut (1,27)
  • Hilfsbereitschaft sehr gut (1,31)
  • Fachkompetenz sehr gut (1,38)
  • Gesamtqualität sehr gut (1,38)

Nutzen Sie Ihr kostenloses Erstgespräch

Wir bei pflege.de lassen unsere Beratungsleistung gerne an Ihren Ergebnissen und Erfahrungen messen. Nutzen Sie deshalb unbedingt Ihr kostenloses Erstgespräch, um sich ein eigenes Bild von unserem Service zu machen. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

Zum kostenlosen Erstgespräch 100% kostenlos & unverbindlich
×
Zum digitalen Zertifikat und den Umfrageergebnissen